home

home

Eleven One Austria ist ein Pilotprojekt zur Entwicklung und Implementierung einer gesamtösterreichischen Plattform für alle Formen der organisierten Zivilgesellschaft sowie alle amtlichen Einrichtungen, die sich dem Europathema widmen.

Damit werden alle einschlägigen österreichischen Stakeholder, Institutionen, Einrichtungen und Behörden erstmals in die Lage versetzt, sich flächendeckend gegenseitig austauschen, synergetisch ergänzen und wechselseitig unterstützen zu können.

Wie im Namen schon impliziert, hat das Projekt Eleven One Austria das Ziel, den Artikel 11.1 des EU-Vertrags mit Leben zu erfüllen: Alle vernetzten europapolitischen Verbände sollen volle Kenntnis von den Aktivitäten der anderen Teilnehmer im Netz erhalten und ihre Kommunikation abstimmen können.

Somit wird in Österreich ein flächendeckendes „europapolitisches Netzwerk“ entstehen, auf dessen Basis der längst überfällige und im EU-Vertrag eingeforderte „horizontale zivile EU-Dialog“ nach Artikel 11.1 effektiv ablaufen könnte.